Islandpferde Kalletal e.V.

 

AKTUELLES & TERMINE

 

Wir sind ein unabhängiger und gemeinnütziger Verein von Islandpferdefreunden in Nordlippe und Kreis Herford. Wir stehen in keinem Verhältnis zu Islandpferdereitschulen in der Umgebung. Wir handeln grundsätzlich ehrenamtlich und ohne Profitgedanken.

 

Wir sind auch bei   und bei 

 

 

 

Den direkten Link zu unserem Vereinskalender findet ihr hier.

Bitte beachten: Für Vereinskurse können nur schriftliche Anmeldungen  berücksichtigt werden.


NEWS 03.09.2020

 

Am 22.11.2020 findet der Grünkohlritt statt. Weitere Infos folgen.

 

Unsere diesjährige Schnitzeljagd "Berg- & Talfahrt" war ein voller Erfolg. Mit 24 Pferden waren wir am Austragungsort an die Kapazitätsgrenze angelangt. Viele Isländer aber auch einige "große Pferde" hatten den Weg nach Matorf gefunden. Neue Kontakte konnten geknüpft werden. Der Ablauf hat trotz eines Sturzes sehr gut geklappt und wir möchten uns ganz herzlich bei allen TeilnehmerInnen für ihre freudiges Mitwirken herzlich bedanken. Der verletzten Reiterin wünschen wir gute Besserung. Die 17 km lange Strecke hatte es in sich. Trainierte Pferde hatten keine Probleme aber einige Reiter/Pferde waren dann nach mehreren Stunden auch froh, wieder am Hof zu sein. Um so erstaunlicher ist es, dass die 5-jährige Hanna und der 8-jährige Lasse diese Strecke ohne Probleme absolvieren konnten. Macht weiter so! Alle ReiterInnen waren von der Landschaft begeistert. Das Wetter hat uns nicht im Stich gelassen. Der ausgiebige Landregen setzte erst bei der Siegerehrung ein, bei der auch den Sponsoren für ihre Unterstützung gedankt wurde. Die Entscheidung um die Plätze war äußerst knapp. Die Ersten gewannen mit nur einem Punkt Vorsprung und um der dritten Platz mußte über eine Schätzfrage vergeben werde,

 

 

1. Platz: Blondies auf Braunies

 

 

2. Platz: Die Vier von Hier

 

 

3. Platz: Die Lichtensberger

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

Auf unserer FB-Seite findet ihr weitere Fotos.

 

SCHNITZELJAGD "BERG- & TALFAHRT" AM 26.09.2020 in Matorf

 

Liebe TeilnehmerInnen des diesjährigen Orientierungsrittes,

 

wir freuen uns schon sehr auf den kommenden Samstag. Aufgrund der aktuellen Corona Situation und der begrenzten Parkmöglichkeiten für Gespanne, beachtet bitte die folgenden Hinweise:

 

  • Wenn möglich, sollte die Anreise passend zur Startzeit erfolgen (ca. 45 Minuten vorher).

  • Bitte der Beschilderung folgen.

  • Die Gespanne werden auf dem Praxisparkplatz platzsparend abgestellt. Die Pferde werden am Anhänger gesattelt. Kurz vor der Startzeit führt ihr die Pferde gruppenmäßig zur Reitbahn, wo der Startpunkt ist.

  • Für die Ausrüstung und die Verpflegung während des Rittes ist jeder selbst verantwortlich.

  • Alle TeilnehmerInnen aus der näheren Umgebung (Hohenhausen, Talle, Niedermeien, Vlotho) werden gebeten, nach dem Ritt die Pferde zunächst wieder zum Stall zu bringen.

  • Die Siegerehrung erfolgt dann ab ca. 15.00 Uhr an der Reitbahn.

  • Die Veranstaltung wird nach der aktuellen Corona-Schutzverordnung durchgeführt.

  • Zuschauer müssen sich in einer Anwesenheitsliste eintragen. Weitere Verhaltensregeln werden vor Ort angekündigt.

  • Ein gemütliches Beisammensein mit Grillen fällt dieses Jahr leider aus. Am Hof gibt es aber Kaltgetränke aus Flaschen.

 

Startzeiten:

 

9.30 Uhr Team Niedermeien

 

9.50 Uhr Team 4 Verwirrten

 

10.10 Uhr Team Zo Maan Jö

 

10.30 Uhr Team Blondies auf Brauniesl

 

10.50 Uhr Team Die 4 von hier

 

11.10 Uhr Team Lichtensberg

 

 

11.30 Uhr Team Oeynhausener

 

11.50 Uhr Team Die Turboschnecken aus Brakel

 

ca. 15.00 Uhr Siegerehrung

 

Wir wünschen Euch eine gute Anreise und freuen uns auf eine schöne Schnitzeljagd!


 

Ausschreibung

 

Nennungsformular


 

NEWS 03.09.2020

 

Beim Bogenschiesskurs am kommenden Wochenende sind Zuschauer erlaubt. Sie müssen sich jedoch in einer Anwesenheitsliste eintragen und den Mindestbstand einhalten. Parken bitte auf dem Praxisparkplatz.

 

 

NEWS 19.06.2020

 

Am Wochenende 11.7.-12.7.2020 findet ein Reitkurs mit Maren Büttner auf dem Eichhof in Talle statt. Bei Fragen wendet Euch bitte an Caro, Tel. 01512/8408777. Nur mit schriftlicher Anmeldungen

 

 

Bogenschiessen vom Pferd, Schnupperkurs am 05.09.2020, weitere Infos im Kalender.

 

Der für den 06.09.2020 geplante "Tag des Islandpferdes" im LWL-Freilichtmuseum in Detmold wurde nun offiziell wegen der Corona Krise abgesagt.

 

Inzwischen haben sich leider die Befürchtungen von uns Pferdehaltern, die auch auf unserem Wolfs Infoabend am 21.02.2020 schon geäußert wurden, bewahrheitet. Die Wölfe jagen auch  Großpferde und töten sie. Und Das keine 70 km von hier. Weitere Infos findet Ihr hier.

 


 

NEWS 12.02.2020

 

Erfreulicherweise haben sich inzwischen viele Pferdefreunde aus der ganzen Region für unseren Infoabend "Wölfe und Pferdehaltung" angemeldet. Ich möchte aus organisatorischen Gründen auch unsere Vereinsmitglieder darum bitten, sich formlos unter info@islandpferde-kalletal.de anzumelden. Herzlichen Dank!

 

 

Hier die Einladung zum Vortragsabend zum Teilen als PDF.


 

EINLADUNG ZUR jAHRESHAUPTVERSAMMLUNG


Wir treffen uns am Sonntag, den 01.03.2020 um 10 Uhr im

Restaurant Stille, Seebruchstr. 35, 32602 Vlotho


Um 10.00 Uhr hält Dr. Jan Rottmann von der Pferdeklinik Röntorf zunächst einen Vortrag.

 

Hier die offizielle Einladung zur Jahreshauptversammlung

 


 

NEWS 23.12.2019

 

Liebe Vereinsmitglieder und Freunde,

wir wünschen euch frohe Weihnachten und besinnliche Feiertage mit all euren liebgewonnenen Zwei- und Vierbeinern!

 


Die Weihnachtszeit ist stets auch eine Zeit der Besinnung und der Rückschau auf das vergangene Jahr. Wir schauen auf ein ereignisreiches Jahr 2019 zurück, das von eurer regen Teilnahme an den verschiedenen Aktionen von der Schnitzeljagd bis zu den Strick-und Klönabenden geprägt war. Daher möchten wir an dieser Stelle schon einmal Danke sagen. Ihr macht den Verein so lebendig!

Wie im letzten Jahr besuchen wir am 29.12. den Weihnachtsmarkt in Bad Salzuflen.
Für das Jahr 2020 schmieden wir bereits schon wieder neue Pläne. Merkt euch also schon einmal den 01.03.2020 als Termin unserer JHV.

Euer Vorstand


 

NEWS 11.12.2019

 

Am 1. Advent trat unsere Vereinsquadrille beim Weihnachtsreiten des Reit- und Fahrvereins Begatal auf.

 

Einen Bericht findet Ihr hier.

Das Video vom gelungenen Auftritt findet Ihr auf unserem Youtube-Channel.

Im nächsten Jahr wird eine neue Quadrille einstudiert.

 


BUSFAHRT NACH HANDORF AM 17.11.2019

 

Die Busfahrt mit fast 40 Teilnehmern zum Tag des Islandpferdes in Handorf hat viel Spaß gemacht. Vor Ort erwartete uns ein abwechslungsreiches Programm. Martina Hüttemann wurde für ihr ausgezeichnetes Fohlen und Doris und Astrid für die Teilnahme am Stafettenritt geehrt.

 

 


GRÜNKOHLRITT AM 03.11.2019

 

Auf die vielen aktiven ReiterInnen in unserem Verein sind wir sehr stolz. Der diesjährige Grünkohlritt mit über 20 Pferden führte uns diesmal in das beschauliche Bergkirchen zu Astrid. Nach einem Imbiss ging es zurück nach Matorf. Abends haben wir gemeinsam Grünkohl in der Gaststätt IM BORKE in Kirchheide gegessen. Es war ein toller Tag.

 

 


SCHNITZELJAGD AM 07.09.2019

 

Unser diesjähriger Wettbewerb, eine Schnitzeljagd, fand bei Petra & Kurt Kohlstädt auf dem Karenberg statt. Nach Karte mussten die 19 TeilnehmerInnen eine Strecke abreiten und Aufgaben erfülllen. Petra hatte eine tolle Reitstrecke um die Saalegge und die Plögerei vorbereitet. Nachdem alle Pferde wieder gesund zu Hause waren, wurde mit selbstgemachten Salaten und gegrillten Würstchen zünftig gegessen. Es folgte die spannende Siegerehrung. Die Gruppe "Die Dauertölter von der Bökenwiese" mit Lasse Bünger (dem jüngsten Teilnehmer), Svenja Bünger und Miriam Weidisch konnten knapp den Gesamtsieg erlangen.

 

Auf Platz 2 folgten die "Hottentotten" mit Nele Kohlstädt, Evke de Groot und Nicole Wieneke. Die Drittplatzierten "Die Scheckies" waren die beiden Reiterinnen Kristina Beckmeier & Mona Isabel Drayn. Herzlichen Glückwunsch!

Besonders haben wir uns über den Besuch von Hermann Hahne, ein Urgestein der lippischen Islandpferdeszene, gefreut. Er hat seiner Enkelin Mona Isabel die Daumen gedrückt.

 

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Helfern und bei Petra und Kurt für die Verfügungstellung ihres Hofes bedanken. Es war alles mit viel Liebe vorbereitet worden und alle TeilnehmerInnen haben sich sehr wohl bei Euch gefühl!

 

2020 wolllen wir diese Veranstaltung auf jeden Fall wiederholen.

 

 


 

Nächstes Jahr findet wieder einer Wanderritt statt. Diesmal geht es über das lange 1. Mai Wochenende in die Eifel. Anmeldung ab sofort möglich.

Alle weiteren Infos in der Ausschreibung.

 


 

SCHNITZELJAGD AM 07.09.2019

 

Wir freuen uns, alle Starterplätze sind vergeben!

 

Den Zeitplan und die Startliste findet Ihr hier.

 

Ausschreibung

 

Nennungsformular


SIEGERFOHLEN AUS LIPPE

 

Wir beglückwünschen unser langjähriges Vereinsmitglied Martina Hüttemann zum diesjährigen Siegerfohlen der Westfälischen Fohlenreise.

 

(Foto Easykai Fotografie)

 

Das selbstgezüchtete Hengstfohlen Vaskur vom Reinertsberg aus Kóngur von der Igelsburg und Vala fra Nøddegården erhielt eine Traumnote von 8,25. Herzlichen Glückwunsch!

 


NEWS 02.09.2019

 

 

 

Letztes Wochende haben unsere 8 Quadrillereiterinnen trotz der hohen Temperatur einen phänomenalen Auftritt auf dem Hausturnier des IPZV Lippe e.V. in Holzhausen abgeliefert. Viele Zuschauer waren sehr begeistert.

Ihr seit eine tolleTruppe, die die letzten Monate sehr hart trainiert hat. Macht weiter so, der nächste Auftritt kommt bestimmt! Bessere Botschafter für den Reitsport mit Isländern kann man sich nicht wünschen.

Ein herzlicher Dank geht auch an die Gastgeber vom IPZV Lippe, die uns so freundlich aufgenommen haben.

 

Für alle Islandpferdefreunde aus unserer Region bieten wir am 17.11.19 eine Busfahrt zum Tag des Islandpferdes in Handorf an. Anmeldung bis zum 10.11.2019 möglich. Gäste sind herzlich willkommen.

 

Am 13.10. ist Holmgeir wieder vor Ort.
 
Am 04.09.2019 findet vom IPZV Landesverband Westfalen-Lippe eine öffentliche Vorstandssitzung ab 19.30 Uhr im Kronenstübchen in Hamm statt.
Vorrangig geht es um Informationen zu den Vorgängen in der Bundesgeschäftsstelle, die zum Rücktritt des Präsidenten geführt haben.
Wenn jemand Interesse hat mitzukommen, soll sich beim Vorstand melden.

 

 

NEWS 01.08.2019

 

Nächstes Jahr findet wieder einer Wanderritt statt. Diesmal geht es über das lange 1. Mai Wochenende in die Eifel. Anmeldung ab sofort möglich.

Alle weiteren Infos in der Ausschreibung.

 


AKTIONSTAG ISLANDPFERDE

 

Es war eine tolle Veranstaltung am 14.7.2019 im LWL-Freilichtmuseum in Detmold.
Wir haben die Stafettenreiter, die auf dem Weg zur Islandpferde-WM in Berlin sind, gebührend im Freilichtmuseum Detmold begrüßt und gleichzeitig vielen Interessierten das Islandpferd in all seinen Facetten vorgestellt.

  


Für die Kinder gab es z.B. geführtes Islandpferdereiten, bei dem wir vom Islandpferdeverein Vinir e.V. unterstützt wurden, und Hufeisen-Weitwurf. Unsere Vereinsquadrille hat im Showring ihr Können bewiesen, der Islandpferdehof Lukka hat die Gänge des Islandpferdes vorgestellt und der Trappistenhof ein sehr schönes Pas de deux mit Islandpferden gezeigt.

 

 

Die Firma Isi4Fun begeisterte währenddessen mit typisch isländischen Waren wie Appelsin und isländischen Lakritz. Der Hufschmied Aron Mar Albertsson führte außerdem noch an 2 Pferden des Stafettenritts vor, wie Gangpferde beschlagen werden.


Wir freuen uns, dass die Zusammenarbeit mit allen Beteiligten super funktioniert hat und wir eine so tolle Veranstaltung gemeinsam auf die Beine gestellt haben. Besonders gefreut hat uns, dass so viele Zuschauer extra für unsere Veranstaltung den Weg ins Freilichtmuseum gefunden haben.

 

Wir danken allen Helfern und Herlferinnen für Ihren ehrenamtlichen Einsatz!

 

 


NEWS 09.07.2019

 

Am 28.07. findet wieder ein Tageskurs mit Holmgeir statt. 2 Plätze sind noch frei.

Alle weiteren Infos im Vereinskalender.




PLATZBEDARF VON ISLANDPFERDEN

 

Wer z.B. auf der Suche eines guten Pensionsplatzes schon immer wissen wollte, welchen Platzbedarf unsere geliebten Islandpferd  benötigen, sollte sich einmal die IPZV-Broschüre "Bemerkungen zur artgerechten Haltung von Islandpferden" durchlesen.


 

 

PROJEKT VEREINSUNBENENNUNG

 

Euer Vorstand hat beschlossen, dass unser Verein einen neuen Namen benötigt. Wir möchten Euch gerne an der Namensfindung direkt beteiligen, indem wir einen Kreativwettbewerb ausrufen. Sollte die Jahreshauptversammlung Anfang 2020 eine Änderung beschliessen, wollen wir den oder die Namensschöpferin mit einem Kursgutschein belohnen.

 

Aus den eingereichten Vorschläge wird der Vorstand eine Vorauswahl vornehmen und zur Abstimmung vorlegen.
Ihr habt bis zum 30.11.19 Zeit, Vorschläge einzureichen.
Teilnahmeberechtigt sind nur Vereinsmitglieder.
Bitte erklärt mit einem Satz die Intention des Namens.
Das Logo soll erhalten bleiben. Der Name soll deshalb zum alten Logo in Größe und Aussage passen.
Toll wäre ein überregionaler Name, der einen Bezug zu unserem Einzugsgebiet hätte.
Der Eingang der Vorschläge wird vermerkt. Bei bereits vorhandenen Vorschlägen wird der Einsender informiert.

Wir freuen uns auf Eure Ideen!

 

 


VEREINSQUADRILLE

 


 

NEWS 03.05.2019

 

Mit 15 Islandpferden ritten wir am 1. Mai durch eine traumhafte Natur. Längere Töltstrecken wechselten sich mit Schrittstrecken ab. Man staunte immer wieder über die tollen Ausblicke an der Route. Beim anschliessendem Grillen mit netten Gespräche und dem ein oder anderen Reitertrunk liessen wir denTag ausklingen.

Ein Dank geht an alle Helfer, die diese Veranstaltung erst ermöglicht haben!

 

 

 


NEWS 04.04.2019

 

Regelmäßig trifft sich unser Quadrille-Team bei Aileen Sieber in Vlotho. Es werden noch MitstreiterInnen gesucht. Wer Interesse hat, kann sich einfach bei Aileen melden. Am 14.07. präsentieren sie beim Aktionstag Islandpferde im im LWL-Freilichtmuseum Detmold unsere Islandpferde.

 

 

Für den Erste Hilfe Kurs am 13.04. benötigen wir schriftliche Anmeldungen.

Alle weiteren Infos im Vereinskalender.

 

Am 1. Mai veranstalten wir einen Ausritt ab Matorf.

Alle weiteren Infos im Vereinskalender.

 


NEUE KURSE 2019

 

Am 24.02.19 laden wir Orientierungs- und Wanderreiter und sonstige Naturfreunde zum Seminar "Orientierung im Gelände" ein.

Zur Ausschreibung (bitte anklicken)

 

Reitkurs mit Maren Büttner findet am 15.-16.06.2019 statt.

 

Am 14.07.2019 wollen wir im Rahmen des-WM Stafettenritts nach Berlin einen Aktionstag Islandpferde im im LWL-Freilichtmuseum Detmold veranstalten. Die Planungen laufen schon. Weitere Infos folgen.

 

 

Am 07.09.2019 richten wir eine actionreiche Schnitzeljagd aus. Weitere Infos folgen in Kürze.

 

Ein Stammtischtermin mit Tierärztevortrag ist in Planung.

Alle weiteren Infos im Vereinskalender.

 

NEWS 03.02.2019

 

Auf der Jahreshauptversammlung am 03.03.19 wurde der neue Vorstand gewählt:

1. Vorsitzender Jens Finke

2. Vorsitzende Ulla Baldus

Geschäftsführerin Stefanie Wattenberg

Jugendwartin Aileen Sieber

Beirätin Dr. Astrid Dorka

Beirätin Andrea Sieber

Einladung zur Jahreshauptversammlung


Wir treffen uns am 03.02.2019 um 15 Uhr im Landhaus Lindenkrug in

Hohenhausen, Lemgoer Str. 64, 32689 Kalletal.

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung

 


NEWS 23.12.2018

 

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern und Freunden fröhliche Weihnachten und besinnliche Feiertage!

Wir wollen auch in diesem Jahr wieder einen kleinen Jahresabschluss machen. Dafür wollen wir gemeinsam mit euch nächsten Freitag, am 28.12.2018, über den Weihnachtsmarkt in Bad Salzuflen bummeln und ein bisschen klönen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wir treffen uns um 17.30 Uhr am Parkhaus Altstadt, Am Herforder Tor 2 in Bad Salzuflen. Wir würden uns freuen, wenn viele von euch dabei sind.

Am 03.02.19 findet unsere Jahreshauptversammlung statt. Diesmal nachmittags um 15 Uhr im Lindenkrug in Hohenhausen. Weitere Infos folgen in Kürze.

 


NEWS 04.12.2018

 

Wir laden Euch herzlich ein, auf der nächsten Vorstandssitzung am 13.12.2018, !9.30 Uhr, Vlothoer Str. 163, 32657 Lemgo teilzunehmen. Da einige Änderungen in der Vereinsführung anstehen, suchen wir für nächstes Jahr engagierte Vereinsmitglieder mit Lust auf Vorstandsarbeit. Weitere Infos unter Tel. 0170/6283196.

 

 

Die TeilnehmerInnen des Grünkohlritts 2018 in Talle


NEWS 06.11.2018

 

Wir bitten um Anmeldung zm Grünkohlritt am 11.11.18. Wir treffen uns um 11 Uhr auf dem Eichhof. Alle weiteren Infos im Terminkalender. Wir freuen uns auch über Nichtreiter, die am Abend nur zum Essen kommen.

 

Fotoalbum ISI TREC online (bitte anklicken)

NEWS 31.08.2018

 

Neue Termine:

  • 15 km langer Ritt der geplanten Isi Trec Strecke am 08.09.18 im Extertal. MitreiterInnen sind herzlich willkommen.
  • Stammtisch am 10.09.18 in Matorf.
  • Ausritt um Talle mit anschliessendem Grünkohlessen am 11.11.18 .

Alle weiteren Infos im Vereinskalender.

 

Für unsere ISI Trec Veranstaltung suchen wir noch Helfer zur Besetzung der Stationen und Kuchenspender. Bitte beim Vorstand melden.


NEWS 20.08.2018

 

Ab sofort kann für unsere Breitensportveranstaltung ISI-Trec am 30.09.2018 genannt werden!

 

Der Orientierungsritt findet diesmal im schönen und bergigen Extertal statt. Wir konnten diesmal dankenswerterweise den Westernreiter Erich Busch und seinen Hof "Auf dem Berg" als Veranstaltungsort gewinnen. Wir freuen uns auf viele Nennungen!

 

Der Kurs "Trainingstag zum Isi-Trec (Kartenlesen, Orientierungsritt, Trail)" am 02.09.18 muss wegen zu weniger Anmeldungen leider abgesagt werden. Wir bemühen uns noch um die Organisation eines Trail-Übungstages. Weitere Infos hierzu in Kürze.


 

NACHRUF

 

Für uns alle unfassbar wurde Simone Weithöner am 15.05.2018  aus dem Leben gerissen. Wir haben in tiefer Trauer Abschied von Simone genommen. Sie war über 3 Jahre Mitglied in unserem Verein. Sie hat auch in schwierigen Zeiten unserem Verein die Treue gehalten, sie stand uns bei Veranstaltungen immer helfend zur Seite und aktuell brachte sie sich als Kassenwartin in die Vereinsarbeit ein. Wir werden Simone als liebevolle Islandpferdefreundin stets in Erinnerung behalten.

Jens Finke (1. Vorsitzender)

 


NEWS 27.05.2018

 

Im Hinblick auf die DSGVO müssen auch in unserem Verein Anpassungen vorgenommen werden.

Das Impressum unserer Homepage wurde geändert und mit einer Datenschutzerklärung ergänzt.

Alle Starter- und Ergebnislisten, die keinen unmittelbaren, zeitlichen Bezug mehr zu einer aktuellen Vereinsveranstaltung haben, wurden von unserer Onlinepräsenz gelöscht.

Der Aufnahmeantrag und das Anmeldeformular für Vereinsveranstaltungen wird geändert.

Desweiteren werden in den nächsten Tagen alle Mitglieder angeschrieben.

 


NEWS 09.03.2018

 

Am 18.02.18 hatten wir unsere diesjährige Jahreshauptversammlung. Wir haben einerseits einen Blick zurück auf das Jahr 2017 geworfen und andererseits Pläne für das Jahr 2018 vorgestellt und geschmiedet.

Außerdem hielt Dr. Rottmann von der Pferdeklinik Röntorf einen sehr informativen Vortrag zur atypischen Weidemyopathie. Vielen Dank noch einmal dafür.

 

Lone Kohlstädt wurde für ihren hervorragenden 2. Platz beim ISI-TREC in Schwelentrup vom Vereinsvorsitzenden Jens Finke geehrt.

Es war wieder ein sehr schöner Vormittag mit euch!

 


Einladung zur Jahreshauptversammlung


Wir treffen uns am Sonntag, den 18.02.2018 in der Gaststätte „Zum stillen Eck“ in Westorf, Westorfer Str. 29, 32689 Kalletal um 10.00 Uhr.
Um 11.15 Uhr hält Dr. Jan Rottmann von der Pferdeklinik Röntorf einen Vortrag.

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung

Protokoll der letzten Jahreshauptversammlung


 

 

Mit aktiven Vereinsmitgliedern haben wir ein schönes Reitwochenende in Kirchdorf verbracht. Bei sommerlichen Temperaturen genossen wir mit unseren Pferden die tollen Töltritte auf endlosen Sandwegen.  Unser herzlicher Dank geht an Marion Linke für die Organisation dieses Ausfluges.

 

 


Am Samstag, den 30.12.2017 lassen wir das Jahr gemütlich in der Feierdeele in Osterhagen ausklingen. Wir planen u.a. eine große Foto-Show von unserer Vereinsreise nach Island. Weitere Infos folgen in Kürze.

 

 


 

 

In Zusammenarbeit mit dem VFD Unterverband Kalletal war unsere erste Breitensportveranstaltung ISI-Trec ein voller Erfolg, denn mit 28 Nennungen waren wir so gut wie ausgebucht. 

Am Sonntagmorgen fand sich pünktlich eine bunte Mischung von Islandpferden, Quarter Horses, Warmblutpferden, Arabern und anderen Pferderassen auf dem Forellenhof in Schwelentrup ein. Um 9 Uhr begannen dann die Trailprüfungen und die ersten Gruppen starteten ihren Orientierungsritt. 

Der Wettbewerb war anspruchsvoll. Im Trailparcour warteten schwere Hindernisse und der Orientierungsritt war anstrengend und die Strecke nicht einfach zu finden. Umso mehr freuten wir uns, dass nachmittags alle Reiter und Pferde zum Hof zurückgefunden hatten. Der gezeigte Durchhaltewille und die Disziplin aller TeilnehmerInnen verdienen Lob und Respekt.

 

Unser Glückwunsch geht an Isabel Eimertenbrink auf der Isländerstute Diana v. Eichenhof 3 für ihren hervorragenden 1. Platz. Sie hat den Orientierungsritt ohne Abzüge absolviert, den Trail als Beste durchritten und in der Theorieprüfung kaum Fehler gemacht. Auf dem 2. Platz folgt Prissilla Bohlmeier auf dem Hengst Memento. Lobend erwähnen möchten wir unsere aktiven Vereinsmitgliederinnen, Lone und Petra Kohlstädt, Aileen Sieber und Maren Finke. Sie haben sich wacker geschlagen. Lone ist sogar Drittplatzierte geworden. Toll gemacht! 

 

 

Um 16 Uhr fand die Siegerehrung mit allen gut gelaunten TeilnehmerInnen im Saal der Gaststätte statt und ein schöner "Hestadagar", ein Tag mit Pferden, fand einen würdigen Abschluss. 

 

Wir danken herzlich 

Jochen Kluge und Jens Stock vom VFD Unterverband Kalletal für die tolle Zusammenarbeit, für die Ausarbeitung der Strecke und die zur Verfügungstellung der Trailhindernisse,

Dr. Rudolf Diekmeier für die großzügige Bereitstellung seines Forellenhofes und die ganztägige Bewirtung,

den Richterinnen Vanessa Greitemeier und Sakia Rüffert für die kompetenten Trailbewertungen, 

den vielen Sponsoren

und natürlich

den vielen HelferInnen aus unserem Verein für die tatkräftige Unterstützung.

 


 

 


 

 

Zum Thema Pferdegesundheit und Druse empfehlen wir ein Informationsblatt der Klinik für Pferde der Ludwig Maximilians -Universität München.

 


HUFBESCHLAGSSEMINAR MIT GUNTHER STEINSEIFER

 

Am 11.02.2017 fand das Hufbeschlagsseminar mit Gunther Steinseifer statt. Er ist staatlich geprüfter Hufschmied und spezialisiert auf den Beschlag von Gangpferden. Vielen ist er auch als Vorsitzender unseres Landesverbandes bekannt. Auf dem top gepflegten Islandpferdehof der Familie Kohlstädt erwarteten die Teilnehmer optimale Bedingungen. Petra und Kurt hatten den Seminarraum ordentlich angeheizt, sodass einem gemütlichen Theorieunterricht nichts im Wege stand. Mit viel Liebe wurden die Gäste mit Getränken, einem tollen Mittagessen und Kaffeee und Kuchen versorgt.

 

 

Nachmittags wurde ein Pferd beschlagen und praktische Übungen konnten durchgeführt werden. Desweiteren haben viele Teilnehmerinnen Hufbeschlagsprobleme der eigenen Pferde mit Gunther erörtern können.

 

n

 

Wir bedanken uns herzlich bei Familie Kohlstädt für die Gastfreundschaft und bei Gunther für den informativen Kurs!

 



NEWS 01.02.1017

 

Auf der Jahreshauptversammlung am 29.01.2017 wurde der neue Vorstand  gewählt.

 

Der neue Vorstand von links nach rechts: 2. Vorsitzende Ulla Baldus, Beirätin Dr. Astrid Dorka, 1. Vorsitzender Jens Finke, Jugendwartin Maren Finke, Beirätin Andrea Sieber, Geschäftsführerin Stefanie Wattenberg.

 

Die Mitgliederversammlung hat den Vorschlag zum Planungsbeginn eines eigenen Ovalbahngeländes einstimmig genehmigt.

Desweiteren wird der Verein in Zukunft Unterricht für Kinder bzw. Jugendliche anbieten.

Eine erneute Teilnahme auf der Pferdemese Horsica 2018 wurde beschlossen.

Es findet ein weiterer Zirkuslektionen-Kurs statt, weitere Infos dazu später.

 


 

 

 Weiter gehts in unserem Archiv!

 

 

 

Islandpferde Kalletal e.V. | webmaster@islandpferde-kalletal.de