Islandpferde Kalletal e.V.

 

AKTUELLES & TERMINE

 

Euer Wanderritt war toll oder die Turnierteilnahme war erfolgreich? Ihr seid stolze Besitzer eines Fohlens oder eine Vereinsveranstaltung hat euch gut gefallen?

Wir berichten auf unserer Vereinshomepage gerne darüber. Also sendet eure Artikel auch mit Fotos an Kontakt.

 

Wir sind auch bei

 


 

Mit aktiven Vereinsmitgliedern haben wir ein schönes Reitwochenende in Kirchdorf verbracht. Bei sommerlichen Temperaturen genossen wir mit unseren Pferden die tollen Töltritte auf endlosen Sandwegen.  Unser herzlicher Dank geht an Marion Linke für die Organisation dieses Ausfluges.

 


 

 

Den direkten Link zu unserem Vereinskalender findet ihr hier.

Bei unseren Vereinsveranstaltungen sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen!

Bitte beachten: Für Vereinskurse können nur schriftliche Anmeldungen  berücksichtigt werden.

 



NEWS 02.10.2017

 

Der Bodenarbeitskurs am 21.-22.10.17 mit Conny Schaer ist ausgebucht. Er findet diesmal bei Joana Röthemeyer auf dem Lohhof in Herford in der großen Reithalle statt. Für die Pferdeunterbringung ist bestens gesorgt. Alle weiteren Infos findet ihr in der Ausschreibung.

 

Am Samstag, den 30.12.2017 lassen wir das Jahr gemütlich in der Feierdeele in Osterhagen ausklingen. Wir planen u.a. eine große Foto-Show von unserer Vereinsreise nach Island. Weitere Infos folgen in Kürze.

 

 


 

 

In Zusammenarbeit mit dem VFD Unterverband Kalletal war unsere erste Breitensportveranstaltung ISI-Trec ein voller Erfolg, denn mit 28 Nennungen waren wir so gut wie ausgebucht. 

Am Sonntagmorgen fand sich pünktlich eine bunte Mischung von Islandpferden, Quarter Horses, Warmblutpferden, Arabern und anderen Pferderassen auf dem Forellenhof in Schwelentrup ein. Um 9 Uhr begannen dann die Trailprüfungen und die ersten Gruppen starteten ihren Orientierungsritt. 

Der Wettbewerb war anspruchsvoll. Im Trailparcour warteten schwere Hindernisse und der Orientierungsritt war anstrengend und die Strecke nicht einfach zu finden. Umso mehr freuten wir uns, dass nachmittags alle Reiter und Pferde zum Hof zurückgefunden hatten. Der gezeigte Durchhaltewille und die Disziplin aller TeilnehmerInnen verdienen Lob und Respekt.

 

Unser Glückwunsch geht an Isabel Eimertenbrink auf der Isländerstute Diana v. Eichenhof 3 für ihren hervorragenden 1. Platz. Sie hat den Orientierungsritt ohne Abzüge absolviert, den Trail als Beste durchritten und in der Theorieprüfung kaum Fehler gemacht. Auf dem 2. Platz folgt Prissilla Bohlmeier auf dem Hengst Memento. Lobend erwähnen möchten wir unsere aktiven Vereinsmitgliederinnen, Lone und Petra Kohlstädt, Aileen Sieber und Maren Finke. Sie haben sich wacker geschlagen. Lone ist sogar Drittplatzierte geworden. Toll gemacht! 

 

 

Um 16 Uhr fand die Siegerehrung mit allen gut gelaunten TeilnehmerInnen im Saal der Gaststätte statt und ein schöner "Hestadagar", ein Tag mit Pferden, fand einen würdigen Abschluss. 

 

Wir danken herzlich 

Jochen Kluge und Jens Stock vom VFD Unterverband Kalletal für die tolle Zusammenarbeit, für die Ausarbeitung der Strecke und die zur Verfügungstellung der Trailhindernisse,

Dr. Rudolf Diekmeier für die großzügige Bereitstellung seines Forellenhofes und die ganztägige Bewirtung,

den Richterinnen Vanessa Greitemeier und Sakia Rüffert für die kompetenten Trailbewertungen, 

den vielen Sponsoren

und natürlich

den vielen HelferInnen aus unserem Verein für die tatkräftige Unterstützung.

 

Die Ergebnisliste ist online. Ihr findet Sie hier


 

 


 

NEWS 14.06.2017

 

Für kurzentschlossene Kinder & Jugendliche bieten wir am 16.07.17 einen Reitkurs mit Maren Büttner an. Weitere Infos findet Ihr in der Ausschreibung. Schriftliche Anmeldung.

 

Unser ISI-Trec, eine Veranstaltung für alle Pferderassen aus Orientierungsritt, Trail und Wissensabfrage findet wie angekündigt am 24.09.17 auf dem Forellenhof in Schwelentrup statt. Die Ausschreibung mit weiteren Infos wird in Kürze veröffentlicht.

 

Desweiteren laufen schon die Planungen für die Horsica 2018. Auf einem Gemeinschaftsstand wollen wir wieder umfassend über das Reiten mit Islandpferden in unserer Region informieren. Selbstverständlich haben wir uns wieder für das Tagesprogamm beworben.

 

Die Planungen für eine eigene Vereinsovalbahn gehen weiter. Wer weiss, vielleicht laden wir schon im nächsten Jahr wieder zum "OSI KALLETAL" ein.

 


NEWS 15.03.2017

 

Beim Reitkurs mit Holmgeir am 29.-30.04.17 sind nur noch wenige Plätze frei.

Es sind auch Nichtmitglieder herzlich willkommen!

Schriftliche Anmeldung

 

Am 02.04.17 ab 14 Uhr werden wir bei Joana Röthemeyer auf  dem Hoffest "Vielfalt der Pferde"  in Herford mit einem Infostand teilnehmen.

Hof H. Riepe | Salzufler Straße 319 | 32052 Herford

 

Demnächst veröffentlichen wir die Ausschreibung zu unserer ISI-TREC Veranstaltung im September.

 

Zum Thema Pferdegesundheit und Druse empfehlen wir ein Informationsblatt der Klinik für Pferde der Ludwig Maximilians -Universität München.

 

Wer schon immer wissen wollte, welchen Platzbedarf unsere geliebten Islandpferd  benötigen, sollte sich einmal die IPZV-Broschüre "Bemerkungen zur artgerechten Haltung von Islandpferden" durchlesen.

 


HUFBESCHLAGSSEMINAR MIT GUNTHER STEINSEIFER

 

Am 11.02.2017 fand das Hufbeschlagsseminar mit Gunther Steinseifer statt. Er ist staatlich geprüfter Hufschmied und spezialisiert auf den Beschlag von Gangpferden. Vielen ist er auch als Vorsitzender unseres Landesverbandes bekannt. Auf dem top gepflegten Islandpferdehof der Familie Kohlstädt erwarteten die Teilnehmer optimale Bedingungen. Petra und Kurt hatten den Seminarraum ordentlich angeheizt, sodass einem gemütlichen Theorieunterricht nichts im Wege stand. Mit viel Liebe wurden die Gäste mit Getränken, einem tollen Mittagessen und Kaffeee und Kuchen versorgt.

 

 

Nachmittags wurde ein Pferd beschlagen und praktische Übungen konnten durchgeführt werden. Desweiteren haben viele Teilnehmerinnen Hufbeschlagsprobleme der eigenen Pferde mit Gunther erörtern können.

 

n

 

Wir bedanken uns herzlich bei Familie Kohlstädt für die Gastfreundschaft und bei Gunther für den informativen Kurs!

 


EINLADUNG ZUM REITWOCHENENDE AM 13.-15.10.2017 IN KIRCHDORF

 

Im Oktober laden wir zu einem Reitwochende auf Baumann's Hof in Kirchdorf ein.

Weitere Infos und Anmeldemöglichkeit  findet Ihr hier.

Anmeldefrist ist der 28.02.2017!

 


NEWS 01.02.1017

 

Auf der Jahreshauptversammlung am 29.01.2017 wurde der neue Vorstand  gewählt.

 

Der neue Vorstand von links nach rechts: 2. Vorsitzende Ulla Baldus, Beirätin Dr. Astrid Dorka, 1. Vorsitzender Jens Finke, Jugendwartin Maren Finke, Beirätin Andrea Sieber, Geschäftsführerin Stefanie Wattenberg.

 

Die Mitgliederversammlung hat den Vorschlag zum Planungsbeginn eines eigenen Ovalbahngeländes einstimmig genehmigt.

Desweiteren wird der Verein in Zukunft Unterricht für Kinder bzw. Jugendliche anbieten.

Eine erneute Teilnahme auf der Pferdemese Horsica 2018 wurde beschlossen.

Es findet ein weiterer Zirkuslektionen-Kurs statt, weitere Infos dazu später.

 


EINLADUNG ZUR JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG AM 29.01.2017

 

Die Einladung findet ihr hier.

Protokoll der Jahreshauptversammlung vom 07.02.2016

Protokoll der ausserordentlichen Mitgliederversammlung vom 23.10.2016

 

 


 

BODENARBEITS- & ZIRKUSLEKTIONENKURS MIT CONNY SCHAER

 

 

Fotos: Simone Weithöner


NEWS 21.11.2016

 

wir freuen uns sehr über die vielen  Anmeldungen zu unserer Adventsfeier am kommenden Sonntag.

Für das Essen werden noch selbstgemachte Beilagen wie Salate und Desserts sowie Knabbereien benötigt. Bitte beim Vorstand anmelden.

Am Sonntag Vormittag treffen wir uns um 10 Uhr zum Aufbauen und Schmücken.

 


NEWS 23.10.2016

 

Auf der heutigen Mitgliederversammlung wurden Ulla Baldus zur 2. Vorsitzenden und Andrea Sieber zur Beirätin gewählt. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

 

Beim Bodenarbeits- & Zirkuslektionenkurs mit Conny Schaer

vom 12.-13.11.2016 in der Reithalle von Wofgang Rabe, Postweg 5 in Bavenhausen ist ausgebucht!

Ausschreibung

 

Save The Date: Winterritt rund um Talle am 11.12.2016. Weitere Infos folgen.


 

REITKURS MIT ANNELIE GLÄSSING

 

Ein bemerkenswertes Kurswochenende haben wir hinter uns gebracht. Zum Einen war das Wetter für Ende September aussergewöhnlich hochsommerlich warm und zum Anderen haben die Teilnehmerinnen einen besonderen Reitunterricht erfahren können.

Annelies konzentrierter und fundierter Reitunterricht fand großen Anklang. Er war sehr zielorientiert und führte bei den meisten Reiterinnen und ihren Pferden bereits nach kurzer Zeit zu deutlichen Verbesserungen. In jeder Situation konnte sie begründete Verbesserungsvorschläge machen.

Die Stimmung bei den motivierten Reiterinnen ihren Islandpferden sowie auch bei den vielen Gästen war sehr gut.

Euer Verein bemüht sich, auch im nächsten Jahr diese tolle Trainerin zu engagieren.

 

 


SENNERITT

 


 

NEWS 22.09.2016

 

Infos zum Annelie Glässing Kurs am Wochenende:

> Das Wetter soll zum Reiten sehr gut werden.
> Ihr könnt am Freitag bis 18.30 Uhr die Paddocks aufbauen. Es steht sehr gutes Heu zur Verfügung.
> Am Samstag treffen wir uns um 9.00 Uhr. Mittags gibt es eine leckere Suppe.
> Samstag Abend haben wir einen Tisch im Restaurante IM BORKE in Kirchheide bestellt. Gäste und Nichtkursteilnehmer sind auch hier herzlich willkommen.
> Kaffee und Getränke stehen zur Verfügung, Kuchen oder Kekse können gerne mitgebracht werden.

Wir freuen uns auf ein schönes Kurswochenende!

 

Vorankündigung Adventsfeier

Am Sonntag, den 27.11.2016, möchten wir mit Euch den 1. Advent auf der Veranstaltungsdeele in Kalletal-Osterhagen feiern. Weitere Infos folgen.


 

ISLANDREISE 2017
 

Aktuelle Informationen zur Vereinsreise nach Island findet ihr hier.

 

 


 

NEWS 05.09.2016

 

Beim Reitkurs mit Annelie Glässing  vom  24.09. - 25.09.2016 haben wir noch einen freien Platz. Ausschreibung.

 

Die ISLANDREISE 2017 findet statt und ist mit 15 Anmeldungen bereits ausgebucht. Weitere Infos folgen.

 

Für den Bodenarbeits- & Zirkuslektionenkurs mit Conny Schaer ist die Ausschreibung online gestellt. Er findet vom 12.-13.11.2016 in der Reithalle von Wofgang Rabe, Postweg 5 in Bavenhausen statt. Es sindnoch Plätze frei.

 


 

NEWS 12.08.2016

 

Liebe Vereinsmitglieder,

sicherlich kann das Jahr 2016 in der noch jungen Vereinsgeschichte als Highlight betrachtet werden.

Wir haben es mit unserem relativ kleinen Verein geschafft, die Islandpferde bei der Pferdemesse Horsica in Bad Salzuflen in professioneller Art und Weise zu vertreten. Es war toll, wie sich während der Messetage eine schöne Gemeinschaft von Islandpferdefreunden bildete. Alte Kontakte wurden wiederbelebt und ganz neue Kontakte wurden geknüpft. Mich freute es besonders, dass die beteiligten Betriebe in der Nachbetrachtung auch messbar durch ihre Teilnahme geschäftlich profitierten.

 

Im Juni folgte dann unser OSI & Hestadagar Kalletal 2016, welches trotz schlechten Wetters für den Verein erfolgreich durchgeführt wurde. Der oben stehende Artikel vom 29.06.2016 berichtete über diese Vereinsveranstaltung in der Lippischen Landeszeitung. Ich möchte ihn deshalb hervorheben, weil wir erstmalig nach dem Turnier mit unseren Isis im lokalen Sportteil gleichberechtigt zu anderen bekannten Sportarten erwähnt wurden. Die Veröffentlichung kam nicht von ungefähr. Hatten wir doch im Rahmen unserer Vereinsarbeit in den vergangenen Monaten und Jahren viel Werbung für das Reiten mit Islandpferden gemacht und ich hatte auch das ein oder andere Gespräch mit dem Sportredakteur der LZ im Vorfeld geführt. Um so bedauerlicher ist es,

dass wir 2017 mit unserem inzwischen etablierten Turnier "OSI & Hestadagar Kalletal" eine Pause machen müssen.

 

Diese Veranstaltungen, Horsica und das OSI,  wären nicht möglich gewesen, ohne den freudigen und ehrenamtlichen Einsatz der vielen Vereinsmitglieder. Haben sie doch in verantwortungsvoller und professioneller Weise, einfach aus Spaß am Organisieren und ohne eigennützige Hintergedanken, diese tollen Veranstaltungen mit ihrer geopferten (Frei-)Zeit, mit ihrem Fachwissen und auch finanziellem Spendeneinsatz möglich gemacht. Ihr habt euch auch nicht durch unangenehme Vorkommnisse entmutigen lassen. Dafür bedanke ich mich noch einmal ganz herzlich bei Euch!

 

Martin Fuhrmann ist vom Amt des 2. Vorsitzenden und Birgit Tomann vom Amt der Jugendwartin mit sofortiger Wirkung zurückgetreten. Des Weiteren haben sie ihren Vereinsaustritt zum Jahresende erklärt. Im Namen des Vorstandes bedanke ich mich bei den beiden für ihre bisher getätigte Vorstandsarbeit und wünsche für die Zukunft viel Erfolg mit der Arbeit mit Islandpferden. Der verbleibende Vorstand ist weiterhin voll arbeitsfähig. In diesem Zusammenhang möchte ich darauf hinweisen, dass ich jederzeit für ein persönliches Gespräch zur Verfügung stehe, um die aktuelle Situation im Verein aus eigener Sicht zu erläutern.

 

Euer Vorstand wird auch in Zukunft mit Freude und Spaß ein breitgefächertes und neutrales Angebot organisieren und die Weiterentwicklung des Islandpferdevereins vorantreiben. Es stehen noch tolle Termine in diesem Jahr an und für das nächste Jahr haben wir sogar eine Islandreise in Planung.

 

Mit reiterlichem Gruß

Jens Finke (1. Vorsitzender)

 

PS: Wir haben noch freie Plätze beim Reitkurs mit Annelie Glässing in Matorf und beim Bodenarbeits- & Zirkuslektionenkurs mit Conny Schaer in Bavenhausen.

 


Und schon ist wieder alles vorbei...

 

 (Plakat anklicken)

 


NACHRUF

 

Am 13.05.2016 verstarb unser Freund und Vereinsmitglied Bernd Jasmund unerwartet im Alter von 69 Jahren.

 

 

Bernd war ein leidenschaftlicher Freund und Förderer des Islandpferdereitens. "In der Wohlbrede“ lebte er mit seiner Frau Gabi auf einem romantischen Resthof. Dort wurden Islandpferde gehalten, gezüchtet und mit viel Geduld und Liebe ausgebildet.

Bernd engagierte sich auch immer mit Freude für unseren Verein. Zuletzt half er bei den Vorbereitungen zur Pferdemesse Horsica.

Er freute sich schon auf das kommende Turnier, wird doch wieder ein junges Pferd von ihm vorgestellt.

In schönen Erinnerungen bleiben auch die vielen gemeinsam verbrachten Reiterurlaube in der Heide, dem Wendland und dem unvergessenen „Männerritt“ auf Langeoog. So hatten wir für den Sommer geplant, nach überstandener Operation wieder gemeinsam durch die Heide zu tölten.

 

Sein plötzlicher Tod hinterlässt eine große Lücke. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Gabi und seiner Familie.

 

Jens Finke


 

ISI Power auf der Horsica

 

Unser Verein kann stolz auf die vergangenen Tage sein. Wir haben uns und unsere Pferde auf der Horsica sehr positv darstellen können. Dies konnte aber nur gelingen, weil sich wieder viele Vereinsmitglieder und Freunde als Reiter, Helfer und Organisatoren an der Aktion beteiligt haben. Herzlichen Dank für Euer Engagement!

Unser Stand war vor allem am Samstag sehr gut besucht.  In vielen netten Gesprächen informierte unser Standteam über unser schönes Hobby und es wurden viele neue Kontakte geknüpft.

Die Verteilung von Werbegutscheinen für unser Turnier und die Verlosungsaktion mit tollen Preisen kamen beim Messebesucher sehr gut an.

Die folgenden Sponsoren haben diese Aktion dankenswerterweise ermöglicht: Gangsalat, Sonnenreiter, Cavallo, Rösler, Pferdehaar & Leder, Tannenhof, Boehringer-Ingelheim, Bernd Jasmund, Islandpferdehof Lukka, SAGA Reitschule Kalletal, Landhotel Baumanns Hof, Pferde & Reiterreisen, Pegasus Reiterreisen, Equintensity.

Den Besuchern wurde eindrucksvoll bewiesen, daß Islandpferdereiten Spaß macht; unsere Quadrilletruppe und Rennpassreiterinnen, insgesamt 16 beteiligte Pferde, haben am Freitag, Samstag und am Sonntag die sehr gut gefüllte Halle "gerockt".

Die Betriebe SAGA Reitschule Kalletal, Islandpferdehof Lukka und Equintensity haben sich am Stand beteiligt. Dieses Konzept kam sehr gut und sollte auch in Zukunft beibehalten werden.

Wir wünschen Euch bei der Betrachtung der Fotos und Videos viel Spaß!

 

Fotoanimation

 

Kompletter Auftritt mit Quadrille, Paarreiten und Rennpass

 

Auftritt der Quadrille am Sonntag (die Musik fehlt wegen GEMA)

 

 

Videobericht LZ mit Interview und Quadrille

 

 

Bericht vom WDR in der aktuellen Stunde am 18.03.16

 

Generalprobe in Donop

 


NEWS 09.02.2016

 

Unsere diesjährige Jahreshauptversammlung war wieder sehr gut besucht. Vielen Dank für Euer Kommen! Martin Fuhrmann wurde erneut für 2 Jahre zum 2. Vorsitzenden gewählt. Isabell Albrecht und Ralf Meier stehen für weitere 2 Jahre als Kassenprüfer zur Verfügung. Wir konnten auch wieder neue Mitglieder begrüßen. Zum Schluss wurden erfolgreiche TurnierreiterInnen geehrt (s. Foto).

 


NEWS 22.12.2015

 

Der Vorstand wünscht Euch frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

 

Für 2016 haben wir tolle Events geplant. Wir brauchen dafür wieder viele Helfer und Unterstützer:

 

Unser Verein wird auf der Pferdemesse HORSICA vom 18.-20.03.2016 einen großen Islandpferdestand präsentieren und mit vielen Islandpferden am Tagesprogramm teilnehmen.

 

Familie Fuhrmann hat die Genehmigung zur Erweiterung der Ovalbahn erhalten. Wir freuen uns sehr, daß wir unser  Turnier OSI & Hestadagar Kalletal am 25.-26.06.2016 auf der neuen Bahn veranstalten können. 

 

Auf der Jahreshauptversammlung am 07.02.2016 (Einladung folgt in Kürze) werden wir Euch im Detail informieren.

 


IMPRESSIONEN VOM BESUCH DER HOFREITSCHULE BÜCKEBURG & DES RINTELNER ADVENTSZAUBERS

 

Zum Jahresabschluss 2015 besuchten wir mit 30 Mitgliedern und Gästen eine Vorstellung der Hofreitschule Bückeburg und anschliessend den Weihnachtsmarkt in Rinteln. Es war ein gelungener Nachmittag.

 

 

 

 

 

 

 



 Weiter gehts in unserem Archiv!

 

 

 

Islandpferde Kalletal e.V. | webmaster@islandpferde-kalletal.de